Thema No.1


Play.
Stop.
Replay.
Break.
Favourit.

host ; made by
#15

Es ist so kompliziert. Warum kann es nicht einfach sein?
Meinen ganzen Urlaub über hab ich nur an iHN gedacht und von iHM geträumt. Jede Nacht. Jede Stunde und Sekunde. Ich habe meine Herzklangmusik verfolgt und es ist mir endlich klar geworden, dass ich ihn doch liebe. Aber das mit iHM und MiR würde eh nie was werden. Dafür steht M. im Weg. Sie ist meine Freundin geworden und ich kann sie nicht noch einmal anlügen und sie verletzen nur wegn iHM.
& er weiß es. Er weiß, dass ich mit ihm nichts machen kann wegen ihr.
Und trotzdem wollte er, dass ich bei ihm im Bett schlafe, im Wohnwagen. Er hat mich geküsst. Und ich hab den Kuss erwidert.
Er hat bei mir geschlafen, ich hab für ihn gekocht und für mich ist er extra früher aufgestanden, damit er mich bevor ich in den Urlaub fahr, noch einmal sehen kann.
Er sagte, ich wär seine Tollste.
Und trotzdem glaube ich nicht, dass jemals was laufen könnte. Außer ich geb die Freundschaft mit M. auf.

Sie sagt immer "Ich vertrau dir, aber ihm nicht"
Zu sowas gehören aber doch zwei, und deshalb vertraut sie mir auch nicht. Vorallem nicht, wenn ich was mit iHM allein mach. Darauf hab ich allerdings keine Lust mehr. Und deshalb ist es zu dem Kuss gekommen.

Wie er mich immer ansieht und dann lächelt. Wie er meine Hand nimmt, wenn er schläft und sie dann nicht mehr loslässt. Wie er mich fest in den Arm nimmt, wenn ich einen Alptraum hatte. Ich weiß nicht mehr, wie ich das alles deuten soll. Auch sein Satz "Du bist meine Gegenwart und vielleicht meine Zukunft"

Es ist so gar nicht leicht im Moment. =/

3.8.10 11:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de