Thema No.1


Play.
Stop.
Replay.
Break.
Favourit.

host ; made by
#15

Es ist so kompliziert. Warum kann es nicht einfach sein?
Meinen ganzen Urlaub über hab ich nur an iHN gedacht und von iHM geträumt. Jede Nacht. Jede Stunde und Sekunde. Ich habe meine Herzklangmusik verfolgt und es ist mir endlich klar geworden, dass ich ihn doch liebe. Aber das mit iHM und MiR würde eh nie was werden. Dafür steht M. im Weg. Sie ist meine Freundin geworden und ich kann sie nicht noch einmal anlügen und sie verletzen nur wegn iHM.
& er weiß es. Er weiß, dass ich mit ihm nichts machen kann wegen ihr.
Und trotzdem wollte er, dass ich bei ihm im Bett schlafe, im Wohnwagen. Er hat mich geküsst. Und ich hab den Kuss erwidert.
Er hat bei mir geschlafen, ich hab für ihn gekocht und für mich ist er extra früher aufgestanden, damit er mich bevor ich in den Urlaub fahr, noch einmal sehen kann.
Er sagte, ich wär seine Tollste.
Und trotzdem glaube ich nicht, dass jemals was laufen könnte. Außer ich geb die Freundschaft mit M. auf.

Sie sagt immer "Ich vertrau dir, aber ihm nicht"
Zu sowas gehören aber doch zwei, und deshalb vertraut sie mir auch nicht. Vorallem nicht, wenn ich was mit iHM allein mach. Darauf hab ich allerdings keine Lust mehr. Und deshalb ist es zu dem Kuss gekommen.

Wie er mich immer ansieht und dann lächelt. Wie er meine Hand nimmt, wenn er schläft und sie dann nicht mehr loslässt. Wie er mich fest in den Arm nimmt, wenn ich einen Alptraum hatte. Ich weiß nicht mehr, wie ich das alles deuten soll. Auch sein Satz "Du bist meine Gegenwart und vielleicht meine Zukunft"

Es ist so gar nicht leicht im Moment. =/

gebrochen am 3.8.10 11:54


& ich dachte mir

Es ist zu viel passiert, in zu kurzer Zeit. Es ist alles so schwer.
Am Montag war ich mit D. in Haßloch, bei seinem Chef. Er hatte bei ihm seinen Geldbeutel und sein Ladegerät vergessen & ich dachte mir eben, dass ich mitfahren könnte. So hab ich eine Gelegenheit ihn wieder zu sehen. Es war ja eigentlich auch ganz lustig. Bis auf die Geschichte, dass ich viel zu spät nach Hause kam. Es hat geschlagene 2 Stunden gedauert, bist sein Chef mal aufgekreuzt ist und da war es schon 10 vor 22Uhr. Ich soll ja aber unter der Woche immer um 22Uhr zu Hause sein. Haßloch & Ludwigshafen liegen aber nunmal nicht sehr nah beiander. Die Zugfahrt dauert eine halbe Stunde.
Um 22:17 sind wir dann mit dem Zug Richtung LU gefahren. Ich war stink sauer. Er WUSSTE dass ich um 22Uhr zu Hause sein muss, dann trinkt man mit seinen Kollegen nicht noch gemütlich ein Bier. Und dann hab ich ihn angeschnauzt. Vor seinen Kollegen. Er sei ein Arschloch und solle sich doch gefälligst selber ficken.
Um viertel nach 23Uhr war ich dann zu Hause. Meine Mutter konnte ich auch nur mit Mühe besänftigen.
Er wollte mich ja nicht einmal nach Hause bringen.
Jo - vom Bahnhof zu mir ist ja auch net nur dunkel und da laufen besoffene alte Säcke rum. Aber der Herr geht lieber zur Jackl und pennt bei dere, anstatt dafür zu sorge, dass ich gut nach Hause komm. Ich könnte ihn immernoch dafür verprügeln.

Gestern war ich auf Public Viewing, mit Freunden. M. wollte unbedingt L. kennen lernen.. und Ma. wollte uns dann wieder nach Hause fahren.
Um 19Uhr wurde aber niemand mehr reingelassen. So... was macht Ma.? Rennt raus und beschwert sich dann, dass er nicht mehr rein kommt und haut einfach ab. Geile Sache. Dann hat aber Mary mich nach Hause gefahren. (:
R. war auch da. x: Es war irgendwie komisch. Ich hatte ihn frühs in der Schule gesehn, er mich aber nicht.
Der Kerl macht mich einfach schwach. Der hat alles, was ich bei einem Kerl anziehend finde. Aber er will im Moment keine Beziehung. Trotzdem hatte er mir den Rücken gestreichelt, mich umarmt und alles. Mir sind die Knie weich geworden.
Währendessen hat sich M. an L. rangeschmissen und fast die Krise bekommen, weil sie nicht sofort reagiert hat.
Nach ein paar Weinschorlen hat sie dann aber doch noch reagiert. R. hat sich nicht von mir verabschiedet. =/ Hätte ich gekonnt, hätte ich das heule angefangen. x.x Auch wie sich L. an R. geschmiegt hat und mit ihrem "tollen" Arsch an ihn ran ist. Ich hätte fast das kotzen angefangen.
Und sowas schimpft sich beste Freundin.
Vorallem, richtig sauer war ich eigentlich erst, als L. noch mit M. und Ro. nach Hause gegangen ist.
Sie ist mit MIR zu MEINEN Freunden gegangen, weil ich sie mal mit nehmen wollte und dann nützt sie es aus, das ich früher nach Hause muss als sie? Toll.
Heute hab ich ihr dann aber gesagt, das ich es scheiße finde. Das man, wenn man mit jemanden wohin geht, auch mit diesem jemand wieder nach Hause geht.

D. hat sich seit Dienstag nicht mehr gemeldet -.- Depp.!
R. war im Krankenhaus =/
Mary war bei mir :D
L. ist beleidigt
Ro. mag mich & hat sich entschulgit
Ma. hat sich nicht mehr gemeldet
& M. hat sich auch noch nicht gemeldet

Liebe Grüße aus dem Chaos!!

 

http://www.youtube.com/watch?v=SDIintgPIlQ&feature=related

porcelaiin am 24.6.10 19:26


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de